» Startseite
 » Inhalt
 » Wir über uns
 » Leistungen
 » Mitglieder
 » Mitgliedschaft
 » Arbeitsgruppen
 » Veranstaltungen
 » Informationen
 » Forum
 
 » Mitgliedsbereich
 


GI-Gachgruppe 2.1.10 - Software-Messung und -Bewertung

Software measurement Laboratory

Swiss Software & Services Metrics Association

United Kingdom Software Metrics Association

Niederländische Software Metrik Association

Finnish Software Measurement Association

das virtuelle Software Engineering Kompetenzzentrum

International Software Benchmarking Standards Group - Member-Zugangsdaten im DASMA-Mitgliedsbereich

International Function Point User Group - Member-Zugangsdaten im DASMA-Mitgliedsbereich

Online Portal für Projektmanagement - Member-Zugangsdaten im DASMA-Mitgliedsbereich
» Startseite / » Informationen / Literatur / Applied Software Measurement

Applied Software Measurement

Autor: Capers Jones
McGraw-Hill, New York1996, Second Edition
ISBN 0-07-032826-9

Die "Bibel" der Software Metriken, um Ihnen zu helfen, die komplexen Herausforderungen der Gegenwart zu bewältigen.

Die Verwendung von Metriken spielt eine zunehmende Führungsrolle beim Fortschritt der Software Erstellung während der letzten Jahre. Diese Entwicklung verhalf der Software Messung dazu, eine Wissenschaft zu werden. Function Points und verwandte Metriken, die in der Originalausgabe erstmals vorgestellt wurden, werden derzeit als unverzichtbare Tools der Softwarehersteller und -entwickler, IT-Manager sowie Jedermanns angesehen, der mit Performanceverbesserungen und Qualitätskontrolle zu tun hat.

Diese langerwartete Neuauflage schreitet fort vom Ausgangspunkt der Vorversion und berücksichtigt voll die voranschreitenden Technologien und die sich ändernde Realität im beruflichen Alltag. Hier finden Sie fachkundige Informationen über Software Metriken in Verbindung zu vielen herausfordernden und schnellwachsenden Märkten, insbesondere

  • Objektorientierung,
  • Client/Server Architektur,
  • Multimedia,
  • Software Reusability,
  • Re-Engineering und Outsourcing.

Das Buch liefert wertvolle Vergleiche von Function Points mit De Marco's "Bang" Metriken, Feature Points, der britischen Mark II Function Point Methode und vielen anderen. Wie im Original sind alle Beispiele anhand einer Vielzahl von Fallstudien aus dem "echten Leben" erläutert, neben neuen Statistiken aus mehr als 6.000 Projekten in Firmen und Verwaltungen. Die zweite Auflage bleibt weiterhin eine unverzichtbare Lektüre für alle Professionals im IT-Bereich, die Produktivität und Qualität verbessern wollen.

Über den Autor:
Capers Jones ist Vorstand der Software Productivity Research, einer Firma, die auf Projektmanagement spezialisiert ist. Sie führt auf globaler Basis Assessments, Risikoanalyse und Benchmarking Studien durch. SPR entwickelt und verkauft expertensystembasierte Projektmanagement-Software für Projekt-Aufwandschätzung, Softwaremessung (-metriken) und Qualitätskontrolle.

SPR hat eine der größten Sammlungen von Software Produktivitäts- und Qualitätsdaten in den Vereinigten Staaten.

Capers Jones ist einer der Pioniere in der Anwendung funktionaler Metriken für ökonomische Softwareanalyse und Qualitätsstudien.


Übersetzung des Buchcovers: Manfred Bundschuh




(c) 2002-2016 DASMA e.V. Impressum
aktualisiert am: 20. Jul 2006