» Startseite
 » Inhalt
 » Wir über uns
 » Leistungen
 » Mitglieder
 » Mitgliedschaft
 » Arbeitsgruppen
 » Veranstaltungen
 » Informationen
 » Forum
 
 » Mitgliedsbereich
 


GI-Gachgruppe 2.1.10 - Software-Messung und -Bewertung

Software measurement Laboratory

Swiss Software & Services Metrics Association

United Kingdom Software Metrics Association

Niederländische Software Metrik Association

Finnish Software Measurement Association

das virtuelle Software Engineering Kompetenzzentrum

International Software Benchmarking Standards Group - Member-Zugangsdaten im DASMA-Mitgliedsbereich

International Function Point User Group - Member-Zugangsdaten im DASMA-Mitgliedsbereich

Online Portal für Projektmanagement - Member-Zugangsdaten im DASMA-Mitgliedsbereich
» Startseite / » Informationen / Metrik-Glossar / M

M

MAIN
Metrics Association’s International Network (www.mai-net.org) dient dem Erfahrungsaustausch der (vorrangig) nationalen europäischen Metrik-Organisationen und richtet Tagungen auf europäischer Ebene zu den Themen Software-Metriken und Aufwandschätzung aus.

Marktbezogenes Benchmarking
Vergleich von Tätigkeiten oder Funktionen mit der direkten Konkurrenz.

Maß
Ein Maß ist eine Messvorschrift, die sich auf eine bestimmtes Produktmodell eines Untersuchungsgegenstands bezieht und eine Methode beschreibt, durch die Daten zur Charakterisierung eines bestimmten Merkmals des Gegenstandes erhoben werden können.

Maßnahmenphase

Erarbeiten von Maßnahmen, die zur Schließung der Leistungslücken und der Erreichung der Benchmarking Ziele führen

Merkmalsabschätzung
Unter einer Merkmalsabschätzung versteht Dumke die Prognose beziehungsweise Vorhersage zu erwartender Charakteristika der Software-Entwicklung und -Wartung auf der Basis einer vorgegebenen Formel bzw. allgemein gehaltenen Berechnungsvorschrift bezüglich eines speziellen Merkmals oder einer gesamten Merkmalsgruppe.

Derartige Schätzaufgaben können beispielsweise die Prognose der Kosten der Software-Entwicklung für eine Entwicklungsphase oder auch das gesamte Entwicklungsprojekt, die Abschätzung der Qualitätsmerkmale nach der ISO 9126 sowie eine Aufwandserhebung für einzelne Entwicklungsphasen oder das gesamte Software-Projekt sein.

Messwert
Der Messwert ist das Ergebnis der Messung. Ein Messwert ist Element einer dem Maß zugeordneten Skala.

Messverfahren
Im Allgemeinen können zwei unterschiedliche Messverfahren bei der Aufwandabschätzung unterschieden werden.
a) Grössenbezogene Verfahren beziehen sich auf den erwarteten Output und nutzen Lines of Codes (LOC) als Zählmass.
b) Funktionsbezogene Verfahren beziehen sich auf die Funktionalitäten der herzustellenden SW und nutzen Points als Zählmass. z.B. Function Point Methode

Metrik

Ein Maß (Metrik) ist die objektive Zuordnung eines Wertes zu einer Entität, um ein spezifisches Merkmal zu charakterisieren.

» A

» B

» C

» D

» E

» F

» G

» H

» I

» K

» L

» M

» N

» P

» Q

» R

» S

» T

» U

» V

» W

» Z


(c) 2002-2016 DASMA e.V. Impressum
aktualisiert am: 23. Jan 2005