» Startseite
 » Inhalt
 » Wir über uns
 » Leistungen
 » Mitglieder
 » Mitgliedschaft
 » Arbeitsgruppen
 » Veranstaltungen
 » Informationen
 » Forum
 
 » Mitgliedsbereich
 


GI-Gachgruppe 2.1.10 - Software-Messung und -Bewertung

Software measurement Laboratory

Swiss Software & Services Metrics Association

United Kingdom Software Metrics Association

Niederländische Software Metrik Association

Finnish Software Measurement Association

das virtuelle Software Engineering Kompetenzzentrum

International Software Benchmarking Standards Group - Member-Zugangsdaten im DASMA-Mitgliedsbereich

International Function Point User Group - Member-Zugangsdaten im DASMA-Mitgliedsbereich

Online Portal für Projektmanagement - Member-Zugangsdaten im DASMA-Mitgliedsbereich
» Startseite / » Informationen / Metrik-Glossar / D

D

Delphi-Verfahren
Das Delphi-Verfahren ist eine Informationsgewinnungsmethode durch strukturierte Mehrfachbefragung, hierbei führen die einbezogenen Experten ihre Schätzung anonym durch und geben diese anonym ab.

Drei-Zeiten-Schätzung
Voraussetzung für die Genauigkeit der Drei-Zeiten-Schätzung ist die gute Strukturierung des Projektes, d. h. eine genaue Festlegung der einzelnen Aktivitäten.

Steht der Projektumfang fest, wird der Aufwand der einzelnen Aktivitäten geschätzt und der Gesamtaufwand durch Summieren des Aufwandes der einzelnen Aktivitäten berechnet. Hierbei werden jeweils für jede Tätigkeit deren optimistische, häufigste und pessimistische Dauer geschätzt



» A

» B

» C

» D

» E

» F

» G

» H

» I

» K

» L

» M

» N

» P

» Q

» R

» S

» T

» U

» V

» W

» Z


(c) 2002-2016 DASMA e.V. Impressum
aktualisiert am: 28. Oct 2005