www.dasma.org Foren-Übersicht www.dasma.org
Forum der deutschsprachigen Anwendergruppe für Software-Metrik und Aufwandschätzung
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Aufwandschätzung bei "kleinen" Projekten/Aufträgen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.dasma.org Foren-Übersicht -> Aufwandschätzung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
dasma
Site Admin


Anmeldedatum: 01.01.1970
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 12 Sep , 2007 07:07    Titel: Aufwandschätzung bei "kleinen" Projekten/Aufträgen Antworten mit Zitat

Folgende Fragestellung erreichte die DASMA von Hr. Benjamin Kröger:

"Es geht darum, dass ich bei einer Aufwandschätzung mit der
Function-Point-Methode auf einen Wert von weniger als 50 bewerteten FPs
gekommen bin. Da eben alle Tabellen, die ich bisher gesehen habe, bei
wenigstens 50 Punkten beginnen wollte ich die Frage stellen, wie ich solche
Ergebnisse von weniger als 50 FPs in Mannmonaten oder einer kleineren
Einheit (Wochen, Stunden) darstellen kann?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
dasma
Site Admin


Anmeldedatum: 01.01.1970
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 12 Sep , 2007 07:13    Titel: Antworten mit Zitat

Antwort von Manfred Bundschuh:

Es handelt sich um den Bereich weniger FPs, also um Kleinaufträge, entweder eine winzige Anwendung, oder, was eher zu vermuten ist, um einen Wartungsausftrag oder eine kleine Weiterentwicklung.

Wenn hierzu noch keine Erfahrungen vorliegen, können bieten sich die Schätzformulare laut Tabellen 4.14 und 4.15 (Host oder PC) in dem Buch (Bundschuh, Fabry: Aufwandschätzung von IT-Projekten, 2. Auflage, MITP Verlag) unabhängig von FPs als Möglichkeit an. Diese wurden in der Praxis entwickelt, können also allenfalls eine Orientierung bieten (anderes Umfeld, andere Einflüsse). Im Prinzip müssten Sie mit diesem Auftrag beginnen, im eigenen Haus solche Aufwände zu sammeln, um zu guten Schätzwerten zu kommen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.dasma.org Foren-Übersicht -> Aufwandschätzung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de