www.dasma.org Foren-Übersicht www.dasma.org
Forum der deutschsprachigen Anwendergruppe für Software-Metrik und Aufwandschätzung
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Umrechnung von Cosmic FFP nach Personenmonate

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.dasma.org Foren-Übersicht -> Aufwandschätzung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Imrahil
Gast





BeitragVerfasst am: 06 Sep , 2004 15:50    Titel: Umrechnung von Cosmic FFP nach Personenmonate Antworten mit Zitat

Hallo Zusammen,

ich bin derzeitig auf der Suche nach Datenmaterial, womit ich von Cosmic FFP auf die benötigte Anzahl der Personenmonate schließen kann.

Grundsätzlich sind mir erst einmal 2 verschiedene Herangehensweisen vertraut:

Direkte Umrechnung der Cosmic FFP zu Personenmonaten
- Hierfür ist mir kein umfangreicheres Datenmaterial, außer Versuchsdatenbeständen bekannt (nicht ernsthaft zu verwenden)
- Laut dem Cosmic Measurement Manual (Kapitel 6.1) ist dies nicht so einfach, da es unterschiedliche Betrachtungsstandpunkte gibt und er zudem eine unterschiedliche Anzahl Ebenen im Projekt geben kann, was diese nur schwer zu vergleichen macht

1. Umrechnung der Cosmic FFP zu IFPUG FP
um dann mit den IFPUG FP auf die Anzahl der Personenmonate zu schließen
- Dafür gibt es eine Formel von Günter Büren: (Vgl. Buch: Aufwandschätzung von IT-Projekten, Bundschuh, S. 354) 1 IFPUG Vs. 4.1 FP = 1.12 FFP VS. 2.0 FP, mit 20% Standardabweichung
- Ich vermute mal, dass diese Formel recht gewagt ist und nur auf bestimmte Projektarten zutreffen wird

Ich hoffe, dass wir hier vielleicht noch mehr Umrechnungsmöglichkeiten sammeln können, damit alle davon profitieren können.

MfG
Michael Kruppa
Nach oben
Manfred Bundschuh



Anmeldedatum: 11.05.2004
Beiträge: 50
Wohnort: D-51465 Bergisch Gladbach

BeitragVerfasst am: 13 Sep , 2004 09:05    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Herr Imrahil,
The Benchmark Rel. 8 von ISBSG
Seite 83 betreffend FFP / IFPUG-Umrechnung:
- Fetcke, T. The Warehouse software Portfolio, a case study in functional size measurement, Technical report no. 1999-20, Software Engineering Management Research LAboratoryy, Universite du Quebec a Montreal, Canada, 1999:
Y (CFSU) = - 6,2 + 1,1 X (UFP) mit Y,
CFSU betr. FFP Vs. 2 und UFP betr. IFPUG Vs. 4.1, Korrelationskoeffizient 99 % und Standardabweichung von Y ist 2,6 CFSU

Seite 84 ebenso: Vogelezang, F. Lesterhuis, A.: Applicability of COSMIC Full Function Points, 13th International Workshop on Software MEasurement, Montreal, Canada, Sept. 23-25, 2003 mit
Y (CFSU) = -87 + 1,2 X (UFP) mit UFP = NESMA Function Points von 10 Projekten in einer Bank, Korr. 99 %, Std.abw. von Y ist 59 CFSU
Fazit: ab 100 FP scheinen IFPUG und FFP FPs nur um 10 - 20 % voneinander abzuweichen
Gruß, Bundschuh
_________________
Manfred Bundschuh
Sander Höhe 5
D-51465 Bergisch Gladbach
Tel.: 02202-35719 (20 - 21 Uhr Telefonsprechstunde)
email: Manfred.bundschuh@netcologne.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.dasma.org Foren-Übersicht -> Aufwandschätzung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de